Karl- Weise- Schule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Wir über uns



Die Karl- Weise- Schule befindet sich im Norden Neuköllns, zwischen der Weisestraße und der Schillerpromenade.
An unserer Schule lernen, arbeiten und spielen in den letzten Jahren rund 300 Kinder, die oder deren Familien aus den unterschiedlichsten Nationen und Herkunftsländern stammen. Diese kulturelle Mischung bedeutet für die 47 Pädagoginnen und Pädagogen im Alltag eine ständige Herausforderung, aber auch die Chance zur Weiterentwicklung. Wir stellen uns dieser Aufgabe und seit dem Schuljahr 2012/ 2013 verwirklichen wir für alle Klassen den gebundenen Ganztagsbetrieb.
Das Credo aller Lehrerinnen und Lehrer sowie der Erzieherinnen und Erzieher ist es, dass wir für alle Kinder den Zugang zur Bildung ermöglichen wollen und die Schülerinnen und Schüler nach dem Verlassen der Grundschule zu selbstständigen jungen Menschen herangewachsen sind.
Für uns steht das einzelne Kind im Vordergrund und deshalb verfolgen wir im Unterricht die unterschiedlichsten Lern- und Lehrmethoden, um den verschiedenen Bedürfnissen der Kinder gerecht zu werden. Ein kindgerechter Tagesablauf bringt einen sinnvollen Wechsel zwischen Lernen und freier Zeit.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü