Karl- Weise- Schule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

111 Jahre Karl- Weise Schule

So haben Schüler unseren Festtag erlebt:

Unsere 111 Jahrfeier
Am Freitag den 29.04.2016 war der 111. Geburtstag der Karl Weise Grundschule.
Es gab ein großes Fest! Viele Klassen sind aufgetreten! Am Morgen mussten wir erst später in der Schule erscheinen, da wir seit Montag eine Projektwoche hatten. Dann haben wir uns eine Schulstunde mit dem Thema ,,Schule früher und heute“ beschäftigt. Und um 10:00 Uhr ging es dann los mit dem Fest! Es kamen die Bürgermeisterin Fr.Dr. Giffey, ehemalige Lehrer/innen und natürlich auch die Schüler der Schule! Es besuchten uns sehr  wichtige Personen wie zum  Beispiel die Bürgermeisterin von Neukölln, Frau Dr. Giffey und der SPD Bundestagsabgeordnete Herr Dr. Frelgentreu. Das Thema unserer Revue hieß Linie 111 mit einem Bühnenbild, dass die  Klassen 6b, 6a und Frau Becker gestaltet haben . Unsere Musiklehrerin,  Frau Köss, hat die Revue zusammen gestellt und alle Klassenbeiträge verknüpft. Zwei Kinder haben gezeigt wie es so ohne Schule ist und wie cool die Schule sein kann.
Das Fest fand in der Turnhalle statt und da die Turnhalle nicht sehr groß ist, konnten wir nicht die Eltern einladen. Für die Eltern gab es dann ein Fest am Montag den 02.05.2016.
Das Fest wurde wie eine U-Bahnfahrt gestaltet.  Zwei Kinder sind von Station zu Station mit der U-Bahn gefahren und an jeder Station wurde entweder etwas in der U-Bahn oder auf dem U-Bahnsteig aufgeführt. Es gab aber auch noch Szenen in der U-Bahn, wo dann die zwei Schauspielkinder ein Gespräch führten. Die U-Bahnfahrt führte vom Alexanderplatz zur Boddinstraße und von dort ging es zu Fuß zur Karl Weise Grundschule.

Das war die 111 Jahrfeier der Karl Weise Grundschule! Es hat sehr viel Spaß gemacht!


Einige Impressionen unseres Festprogrammes sind in dieser Diashow zu sehen.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü